Bootsverleih an der Alster

Segel- und Tretboote direkt an der Außenalster mieten.
In den Sommermonaten öffnen wir i.d.R. ab 12 Uhr. Alle Boote müssen bis spätestens Sonnenuntergang zurück sein.
Flyer
Auf der Alster unterwegs
Regeln und Tipps zum richtigen Verhalten
Download - Flyer mit Gewässerkarte der Alster
Weitere Infos
Öffnungszeiten

In den Sommermonaten öffnen wir i.d.R. ab 12 Uhr (Montags 14 Uhr). Alle Boote müssen bis spätestens Sonnenuntergang zurück sein. Bei schlechtem Wetter behalten wir uns vor, die Bootsvermietung geschlossen zu halten. Die tagesaktuellen Öffnungszeiten findest Du hier.

Lust auf Segeln aber keinen Segelschein?

Mitsegeln auf unserem Alsterkutter "Große Freiheit". Unter Anleitung des Kutter-Käpt'ns packt Ihr aktiv mit an, dürft Schoten und Segel bedienen und dabei Wind und Sonne genießen.

https://www.barca-boat-events.de

Gutscheine für jeden Anlass

Du kannst einen Gutschein für "eine oder mehrere Stunden Boot fahren" oder einen "Wertgutschein über einen beliebigen Betrag" kaufen. Letzterer ist für alles - was das barca anbietet - einlösbar und kann auch in Teilen eingelöst werden. Eine Auszahlung ist allerdings nicht möglich.

Vermietbedingungen

Mietbedingungen der barca Hamburg GmbH / barca (nachfolgend „barca“ genannt)

Mit der Anmietung eines Bootes erkennt der Mieter die Mietbedingungen an.

Bei der Anmietung eines Bootes ist ein geeignetes Pfand zu hinterlegen.
Die Anmietung von Segelbooten ist nur gegen Vorlage eines gültigen Segelscheines möglich.
Die Boote sind pfleglich zu behandeln.
Die Mindestmiete beträgt eine Stunde. Danach berechnen wir jede weitere angefangene halbe Stunde.
Die Boote sind am barca-Steg zurückzugeben.
Der Mieter garantiert, die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten zum sicheren Führen des Bootes zu besitzen.
Der Mieter hat sich vor dem Ablegen über die Gefahren durch Wind und Wetter zu informieren und benutzt die Boote auch in diesem Hinblick auf eigene Gefahr.
Die gewerbliche Nutzung unserer Boote ist nicht gestattet.
Der Vermieter hat das Recht, für den Einzelfall besondere Bedingungen für die Anmietung eines Bootes festzulegen oder die Vermietung  zu verweigern.


Haftung

Das barca ist haftpflichtversichert und haftet nur für Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit, die auf einer vorsätzlichen oder fahrlässigen Pflichtverletzung seitens des barca oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des barca beruhen, sowie für sonstige Schäden, die auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung des barca oder eines gesetzlichen Vertreters oder Erfüllungsgehilfen des barca beruhen.

Die Haftung des barca umfasst den Rahmen der abgeschlossenen Versicherung. Eine weitergehende Haftung wird ausdrücklich ausgeschlossen.

Für persönliches Eigentum wird seitens des Vermieters keine Haftung übernommen.
Das gilt auch für auf der Steganlage zurückgelassene Gegenstände.

Das Anmieten und Benutzen der Boote erfolgt auf eigene Gefahr.
Schwimmwesten werden den Bootsmietern auf Verlangen kostenlos gestellt.

Der Mieter haftet für jeglichen Schaden, der am und mit dem Boot angerichtet wird.
Wir empfehlen den Abschluss einer entsprechenden Haftpflichtversicherung.

Der Gerichtsstand ist ausschließlich Hamburg.